Image by Annie Spratt

EPIGENETIK BERATUNG

Du bist was Du tust!

Faktoren wie Ernährung, Umwelteinflüsse, seelischer Zustand und letztendlich auch Bewegung haben eine entscheidenden Einfluß auf unsere Gesundheit, ja sogar auf unsere Gene. Mit der Epigenetik können wir unsere Genaktivität beeinflussen und das manchmal unmögliche Geglaubte möglich machen...

 

WAS IST EPIGENETIK?

Faktoren wie Ernährung, Umwelteinflüsse, seelischer Zustand und letztendlich auch Bewegung haben eine entscheidenden Einfluß auf unsere Gesundheit, ja sogar auf unsere Gene. Mit der Epigenetik können wir unsere Genaktivität beeinflussen und das manchmal unmögliche Geglaubte möglich machen.

 

Es wurde bewiesen, dass die Kraft unserer Gefühle und Gedanken unsere Realität erschafft und einen starken Einfluss auf unsere Gene hat.  Genauso können gezielte Lebensstilveränderung in verschiedensten Bereichen unsere Selbstheilung aktivieren und zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden führen.

 

Epigenetik ist ein relativ junger Zweig der Genetik, welcher ein lang gehegtes Dogma der Biologie umwirft, wonach die prägenden Merkmale eines Organismus bereits durch das bei der Geburt vererbte Genmaterial unveränderbar festgelegt sind. Sinnbildlich gesprochen beschreibt unsere DNA die Hardware welche wir von unsere Eltern geerbt haben, während hingegen die Epigenetik die Software ist, welche durch epigenetische Modifikationen unser Erbgut verändert. Gene werden sozusagen an- oder ausgeschaltet.

 

Es zeigt uns, dass die Entstehung vieler Zivilisationskrankheiten epigenetisch beeinflusst sein kann und das Genom somit kein unabänderliches Schicksal für den Betroffenen darstellen muss, sondern durch viele Einflüsse wieder wandelbar ist. Die Epigenetik beschreibt auch, wie frühe Umwelteinflüsse das Leben eines Organismus prägen. Und gerade hier liefert sie gute Argumente, das eigene Leben und den persönlichen Lebensstil bewusst zu gestalten. Wir sind bei weitem nicht die Marionetten unserer Gene, wie es immer noch landläufig behauptet wird.

BERATUNG / THERAPIE

 

Ich lasse die neusten Erkenntnisse der Epigenetik in meine Therapie mit einfließen  und betrachte sie als perfekte Ergänzung zu meinem ganzheitlichen Behandlungsansatz. Gerne berate ich Sie mit konkreten Therapieplänen um Ihnen direkte Lösungswege für Ihr individuelles Anliegen mit auf den Weg zu geben um ihre vorhandenen Ressourcen bestmöglich auszuschöpfen und ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Ich möchte meinen Patienten das zurückgeben, was ihnen genommen wurde: Ihr Schöpfertum. Für eine gesundes, glückliches und friedvolles Leben.

Image by Annie Spratt
Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.

- Hippokrates

 

MODULE

Folgende Module bilden das Grundgerüst meiner Beratung und  werden nach einer ausführlichen Anamnese zu einem individuellen Therapieplan zusammengestellt:

Transgenerationale Epigenetik
Welchen Einfluss haben unsere Vorfahren auf unsere Epigenetik?

  • Wissenschaft der transgenerationalen Epigenetik

  • Genogrammarbeit

  • Systemische Einzelaufstellung

  • Umbewertung einschneidender Erfahrungen

  • Fragetechniken zum Verzeihen

Psycho-Epigenetik
Psychologie, Meditation, Hormone und wie funktioniert unser Gehirn

  • Psycho-Epigenetik und Neurowissenschaft

  • Methylkreislauf und COMT Enzym

  • COMT-SNP und MAO-SNP

  • Neurotransmitteranalyse

  • Glaubenssätze

  • EFT (Emotional Freedom Technique)

  • Timelinearbeit

  • Logical Levels

Nutri-Epigenetik

Ernährung, Nährstoffe, Leaky-Gut und Nahrungsergänzung

  • Ernährung & Epigenom

  • Darm-Hirn-Achse

  • Optimierung des Methylkreislaufes

  • Mikrobiom

  • Verdauung

  • Leaky Gut & oxidativer Stress

  • Hilfe bei Verdauungsbeschwerden

  • Methionin- & Lysinmangel

  • Nukleotide

  • Nahrungsmittelallergien

Sozio-Epigenetik
Gestaltung des sozialen Umfeldes / Wir sind so, wie die 5 Leute, mit denen wir uns am meisten umgeben

  • Eltern-Kind-Bindung

  • Oxytocin und unsere Gesundheit

  • Reflektion der Beziehungsstrukturen

  • Lösung von Konflikten

  • Gefühlssharing

Schlaf

Melatonin und der natürliche Schlafrhythmus

  • Methoden zur Schlafoptimierung

  • Bedeutung von Schlaf

  • Der zirkadiane Rhythmus

  • Melatonin & Adenosin

  • Cortisol-Melatonin-Achse + Test

  • Schlafhygiene

  • Schlaf und Naturstoffe

Physio-Epigenetik

körperliche Interventionen haben eine positive Wirkung auf unsere Epigenetik

  • Einfluss von Bewegung

  • Regeneration

  • Biohacking

  • Bestimmung des biologischen Alters

Vitamin D

Vitamin D spielt eine wichtige Rolle bei der Regulation zahlreicher physiologischer Prozesse.

  • Vitamin-D Beratung

  • Richtig Sonnen

  • Präparate und Dosierung

  • Vitamin D Metabolismus - Unterscheidung von fettlöslichem (Cholecaliferol) und wasserlöslichem (Cholecaliferolsulfat) Vitamin D

Mitochondrien

Mitochondrien sind unsere Energiekraftwerke der Zellen. Sie spielen eine entscheidende Rolle im Energiestoffwechsel für jeden Menschen, denn sie sind in fast jeder Körperzelle vorhanden.

  • Entgiftung bei Mitochondrienpathie

  • Methoden zur Entgiftung unserer Zellen

  • Therapiepläne für Supplementation

  • PEMP-SNP

  • Nordic Test OrganiX

Entgiftung & Umweltmedizin
  • Methoden zur Entgiftung unserer Zellen

  • Therapiepläne für Supplementation